-
Hände halten ein Tablet hoch, auf dem die Buchungsmaschine RENT-ALL auf dem Bildschirm angezeigt wird
Wie wird das Warten des Kunden
außerhalb des Verleihsgeschäft funktionieren ?

VORLEGUNG EINES QR-CODES


Qrcode RENT-ALL.IT

1

QR-CODE LESEN

Wenn der Kunde den angezeigten QR-Code mit seinem Telefon einrahmt, startet er den Check-in, indem er seine Daten in 17 verschiedenen Sprachen eingibt.Qrcode RENT-ALL.IT

2

DATENERFASSUNG

Jeder Mieter kann wählen, welche der folgenden Daten erfasst werden sollen:

  • Vorname,Nachname Geburtsdatum
  • Handy
  • Email
  • Hotel
  • Adresse des Wohnsitzes
  • Ausrüstungtyp zum Verleih
  • Gewicht, Höhe, Leistung, Schuhgröße
  • Bruch-Garantie
  • Datenschutz-Zustimmung
  • Digitale Unterschrift

3

CHECK IN BEENDET:

Nach Abschluss des Checkins sieht der Kunde auf seinem Telefon die folgenden Informationen:

  • der vom RENT-ALL-System verwendete Strichcode
  • Progressive Rufnummer
  • Anzahl der Kunden in der Warteschlange

RENT-ALL außerhalb des Beispielbildes am Telefon

4

MULTI CHECK IN

Der Kunde kann den gleichen Vorgang für jedes Familienmitglied oder jeden Freund wiederholen und erhält für jede Person einen Strichcode.
RENT-ALL außerhalb des Beispielbildes am Telefon

5

ERSTE BENACHRICHTIGUNG

Zu gegebener Zeit erhält der Kunde eine Textnachricht, die ihn auffordert, zum Verleih zu gehen, wo er in Kürze seine Ausrüstung ausleihen kann. Außerdem wird der Hinweis auf der von ihm erhaltenen Check-in-Seite deutlich sichtbar sein.
RENT-ALL außerhalb des Beispielbildes am Telefon

6

RÜCKKEHR IN DEN VERLEIH

Nach der Rückkehr in den Verleih, kann der Kunde die gesamte Check In Warteschlange direkt auf einem aussen eingerichteten Bildschirm des Verleihgeschäfts überprüfen.
Beispielbild des RENT-ALL Heckschneiders im Fernsehen

7

EINLADUNG IN DEN VERLEIH

Mit einem einfachen Klick kann der Verleih das RENT-ALL System dazu anfordern, anderen Personen den Zutritt zu ermöglichen. In diesem Moment ist der Kunde in der Warteschlange wird auf Ihrem Telefon die Aufforderung zum Eintritt sehen und wird mit einer zusätzlichen SMS benachrichtigt.
Beispielbild der Check-in-Warteschlange RENT-ALL

8

Der Verleiher empfängt
den Kunden in völliger Sicherheit und sorgt für einen angemessenen Abstand innerhalb seiner Räumlichkeiten.

Wie es für den Verleiher funktionieren wird

Der Verleiher zeigt auf einem speziellen Bildschirm die Liste der Personen an, die vor dem Verleihladen in der Schlange sind. Nachdem der Verleiher den Grad von der Auslastung des Gschäftes überprüft hat, kann er mit einem einfachen Klick entscheiden, wie viele Kunden er eintreten lässt. Die Liste der Personen, die sich derzeit im Geschäft aufhalten, wird von RENT-ALL automatisch gereinigt, indem ein neuer Verleihvertrag abgeschlossen wird.

Mehrere Geräte mit der Verwaltungssoftware RENT-ALL für Ski- und Fahrradverleih auf dem Bildschirm
0der alle Eincheckdaten sammelt. Zum richtigen Zeitpunkt wird er den Kunden per SMS darüber informieren, an den Verleih zu gehen, und es wird immer RENT-ALL sein, der per SMS darauf hinweist, dass es Zeit ist, einzutreten.

Wir bleiben in Kontakt

Kontaktieren Sie uns beim Bedarf oder bei den Anfragen, wir beantworten Ihre Fragen innerhalb von 24 Stunden (nur an Werktagen).

Finden Sie heraus, warum mehr als 250 Vermietungsunternehmen auf RENT-ALL-Lösungen vertrauen.

Die Vorteile:

  • Unsere Erfahrung und Professionalität an Ihrer Seite
  • Mehr zufriedene Kunden
  • Ein schneller und organisierter Service in Ihrem Verleih

RENT-ALL Kundenservice kontaktieren

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen zur Verfügung: Kommen Sie und entdecken Sie unsere Lösungen für Ihr Unternehmen.

Unser Team kann Nachrichten in diesen Sprachen verwalten: Sprachflagge Sprachflagge Sprachflagge Sprachflagge Sprachflagge